Raumluftqualität

4403-qualité air ambiant_8487225.jpg

Raumluft ist ein wesentlicher Faktor des menschlichen Wohlbefindens. Sie wird unter anderem beeinflusst durch:

  • Temperatur
  • Feuchtigkeit
  • Luftgeschwindigkeit
  • COT
  • Weichmacher
  • Schimmel
  • Bakterien, Allergene
  • Flammschutzmittel
  • PAK
  • Formolaldehyde u. Ketone)
 

Die Qualität der Außenluft wird durch die EU Richtlinie 96/62 von 1996 geregelt und unterliegt der Verantwortung der Mitgliedsstaaten.

Die Mitgliedsstaaten erarbeiten Überwachungsprogramme und bestimmen  Grenzwerte nach Zonen und Großräumen.

Unser Dienstleistungsangebot:

  • Messung der Raumluft (Prüfung der physischen und physiko-chemischen Parameter)
  • Probenahme von Materialien zur Bestimmung störender oder toxischer chemischer oder mikrobiologischer Verbindungen
  • Analyse von Materialien wie z.B. Teppiche, Tapeten, Hölzer und Hausstaub

Insbesondere werden folgende Parameter analysiert:

  • Temperatur und Feuchtigkeit
  • Organische flüchtige Kohlenwasserstoffe
  • Aldehyde und Ketone
  • Weichmacher, Flammschutzmittel
  • Giftige Verbindungen wie Dioxine, Furane, polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, Polychlorbiphenyle …etc.
  • Schimmel u. Bakterien
  • Dustcheck (von Staub adsorbierbare Stoffe)
  • Kohlendioxid und Kohlenmonoxyd (kontinuierlichen Messungen)
  • Staub und Metalle

Suche

Weitere Informationen

Richtlinie 96/62/EC bezüglich der Beurteilung und Kontrolle der Luftqualität

Kontakt

Luxcontrol

1, av. des Terres Rouges

BP 349 L-4004 Esch-sur-Alzette

Jean-Claude Adler

Tel.: +352 54 77 11-267

Fax: +352 54 77 11-366


Kontaktieren Sie uns