Unterstützung bei der Einstufung und Kennzeichnung gemäß GHS / CLP

5309 - mise à jour donées de sécurité - 36461009

Das harmonisierte System zur Einstufung und zur Kennzeichnung von Chemikalien GHS (Globally Harmonized System of classification, labelling and packaging of chemicals) ist eine Empfehlung der Vereinte Nationen und ist bereits in zahlreichen Länder angewendet.

Harmonisiert wurden:

  • Die Kriterien zur Einstufung, die die Gefahrenidentifikation von Chemikalien erlauben.
  • Die Information durch Sicherheitsdatenblätter und Kennzeichnungen

Das GHS wurde in Europa durch die CLP-Verordnung (Classification, Labelling und Packaging - 1272/2008 EG) umgesetzt. Die Umsetzung der neuen Verordnung ist seit Dezember 2010 für Chemikalien rechtkräftig und ab Juni 2015 für Gemische.

Unser Dienstleistungsangebot:

Luxcontrol berät und begleitet Sie bei der CLP-Umsetzung:

  • Ausbildung und Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter
  • Unterstützung bei der Umsetzung in Ihrem Unternehmen
  • Hilfestellung bei der Neueinstufung Ihrer Produkte
  • Erstellung / Aktualisierung der Sicherheitsdatenblätter

Suche

Weitere Informationen

European Chemicals Agency: echa.europa.eu


TÜV Rheinland : REACH

Weitere Dokumente

Flyer Réglementation REACH

La réglementation REACH (pdf)

Herunterladen

Kontakt