Multisportsanlagen mit öffentlichem Zugang

3306 - multisports 30321637.jpg

Da diese Einrichtungen der Öffentlichkeit zugänglich sind, unterliegen sie den Sicherheitsbestimmungen im öffentlichen Dienst. Außerdem werden die sportlichen Ausstattungen mit freiem öffentlichem Zugang durch die europäische Norm EN 15312 geregelt.

 

Alle Sicherheitsaspekte müssen bereits in der Planungsphase der Anlage berücksichtigt werden. Auch ist der Aspekt “Akustik” ein in der Planungsphase ernstzunehmendes Thema um zukünftige Lärmbelästigung der Anrainer zu vermeiden.

Unser Dienstleistungsangebot:

Unsere Sachverständigen unterstützten und begleiten Sie in allen Projektphasen um die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

  • Vorprüfung und Erstabnahme der neuen Einrichtungen und Ausstattungen
  • Bestandaufnahme bestehender Einrichtungen und Ausstattungen
  • Konformitätsprüfung und Anpassung an gültige Regeln und Normen
  • Lärmimpaktstudien
  • Wiederkehrende Prüfungen

Suche

Weitere Dokumente

Flyer Aires de jeux

Sécurité sur les aires de jeux (pdf)

Herunterladen

Kontakt

LC Luxcontrol asbl

1, av. des Terres Rouges

BP 350 L-4004 Esch-sur-Alzette

Yves Marchal

Tel.: +352 54 70 51-1

Fax: +352 54 04 48


E-Mail: