Bauüberwachung bei der Verlegung von Fernwärme- und Fernkältenetzen

3603 -1- chauffage urbain - 26309967.jpg

Für die Wärmelieferung von einer zentralen Erzeugung zu Gebäuden (Verbrauchern) wird für Städte und Stadtteile der Begriff Fernwärme und für einzelne örtliche Erschließungen (Gebäude oder kleine Wohnsiedlungen) der Begriff Nahwärme verwendet.

 

Die zentrale Versorgung mit Kälte bezeichnet man analog als Fernkälte.

Um die Zuverlässigkeit der Rohrnetze und/oder die Sicherheit der Blockheizkraftwerke (Kraft-Wärme-Kopplung) zu erhöhen, sollten solche Anlagen vor Inbetriebnahme von einem zugelassenen Prüfunternehmen abgenommen werden und einer jährlichen Prüfung der sicherheits- und umweltrelevanten Aspekte unterzogen werden.

3603 -2- chauffage urbain - 31887254.jpg

Unser Dienstleistungsangebot:

Unsere Sachverständigen unterstützten und begleiten Sie in allen Projektphasen, um alle relevanten Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

 
  • Überwachung während der Verlegung der Netze
  • Zerstörungsfreie Prüfung der Schweißnähte durch genormte Prüfverfahren
  • Verdichtungsprüfung mittels dynamischer Lastenplattenversuche
  • Chemische Analysen der beförderten Fluide
  • Entwurfsprüfung und Abnahmeprüfung entsprechend der gesetzlichen Auflagen zu Sicherheit und Umweltschutz
  • Wiederkehrende Prüfungen

 

Suche

Weitere Dokumente

Zerstörungsfreie Prüfungen

Zerstörungsfreie Prüfungen (pdf)

Herunterladen

Kontakt

LC Luxcontrol asbl

1, av. des Terres Rouges

BP 350 L-4004 Esch-sur-Alzette

Christoph Solga

Tel.: +352 54 70 51-1

Fax: +352 54 04 48


E-Mail:

Weitere Stellenangebote