Vorprüfung von technischen Unterlagen

 

2201 -1- examen préalable - 4695058.jpg

Die Vorabprüfung von technischen Unterlagen ist zwar nicht von den zuständigen Behörden vorgeschrieben, wird aber für die Konzeptionsphase empfohlen.

Die Kontrolle der Übereinstimmung von Konzeptionsdokumenten mit Lastenheften oder Ausschreibungsdokumenten hilft Probleme bei der gesetzlich vorgeschrieben Erstabnahme abzuwenden.

Unser Dienstleistungsangebot:

Die Prüfung technischer Unterlagen betrifft, unter anderem:

  • Die Feuerabschottung (Räumliche Einteilung der Brandabschnitte)
  • Den Rauchabzug
  • Die Fluchtwege und Notausgänge
  • Die Berechnung der Blitzschutzanlage
  • Die Brandmeldeanlage
  • Die automatischen Löscheinrichtungen (Sprinkler/inerte Gase)
  • Die Disposition der technischen Einrichtungen
  • Die Sicherheitseinrichtungen

   

Suche

Weitere Informationen

Referenzdokumente:

• Gültige Betriebsgenehmigungen
•  ITM Vorschriften
• Vorschriften zur Sicherheit im öffentlichen Dienst (großherzogliche Verordnung  vom 13. Juni 1979, so wie abgeändert )
•  "Commodo-Incommodo" Gesetz (Gesetz vom 10. Juni 1999, so wie abgeändert, betreffend die klassifizierten Einrichtungen)
• Bitte schauen Sie nach unter www.legilux.public.lu

Kontakt

Luxcontrol

1, av. des Terres Rouges

BP 349 L-4004 Esch-sur-Alzette

Gérard Braun

Tel.: +352 54 77 11-237

Fax: +352 54 79 30


Kontaktieren Sie uns