IFS Food

6603 - IFS Food

Der International Food Standard wurde 2003 von Vertretern des europäischen Lebensmitteleinzelhandels ins Leben gerufen und speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt, die Eigenmarkenprodukte an Handelsunternehmen liefert. Die Anforderungen wurden von HDE (Deutscher Einzelhandelsverband) und FDE (Fédération des Entrerprises du commerce et la Distribution) definiert.

Der IFS baut auf der bekannten Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001:2008 auf, und beinhaltet zusätzlich die Grundsätze der Guten Herstellungspraxis (Reinigung, Desinfektion, Schädlingsbekämpfung, Wartung, Instandhaltung und Schulung) und HACCP. Die heute gültige Version beinhaltet zusätzlich die aktuelle EU-Gesetzgebung hinsichtlich des Umgangs mit Allergenen und gentechnisch veränderten Organismen (GVOs).

Eine Zertifizierung gemäß des IFS Food Standards ist ausschließlich für Unternehmen möglich, die ein Produkt „bearbeiten“ bzw. bei denen die Gefahr der Produktkontamination beim Umpacken besteht.

Eine Begutachtung von reinen Handelsunternehmen ist damit nicht möglich.

Unser Dienstleistungsangebot :

Die Luxcontrol GmbH bietet diese Dienstleistung in Kooperation mit zugelassenen Zertifizierungsstellen an.

Suche

Weitere Informationen

Mehr über IFS : www.ifs-online.eu

Kontakt

Luxcontrol GmbH

Sternstraße 108
D-20357 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 378671-0

Fax: +49 (0)40 / 378671-99


E-Mail: