ISO 22000 - FSSC 22000 - ISO 9001

Die internationale Norm ISO 22000 legt die Anforderungen an ein Managementsystem für die Sicherheit von Lebensmitteln  fest.

Sie erlaubt dem Unternehmen die Implementierung eines strukturierten Systems, das wesentlichen Elemente zum Erhalt der Sicherheit der Lebensmittel wie die  HACCP Prinzipien, Überwachungsprogramme, Gestaltung einer interaktiven Kommunikation enthält, zu erstellen.

Der Aufbau eines Managementsystems nach ISO 22000 ist für alle im Agrar- und Lebensmittelbereich tätigen Unternehmen möglich.

  • Produzenten von Nahrungsmittel für Mensch und Tier
  • Lebensmittelproduzenten
  • Transport- und Lagerunternehmen
  • Einzelhandelsgeschäfte und Lebensmittelbetriebe
  • Fabrikanten für Lebensmittelbedarf
  • Verpackungshersteller
  • Putzmittelhersteller
  • Fabrikanten von Zusatz- und Inhaltsstoffen

Die ISO 22000 Norm ist angepasst an die ISO 9001 für Management und Qualität und erlaubt die Integration beider Systeme sowie anderer Managementsystemen.

Unser Dienstleistungsangebot:

Die Berater von Luxcontrol helfen Ihnen bei der Einführung eines Managementsystems nach ISO 22000 oder FSSC 22000. Dieses System kann mit einem ISO 9001 Managementsystem oder jedem anderen möglichen Managementsystem verknüpft werden.

Unsere Begleitung ist flexibel und unsere Interventionen passen sich der Größe und dem Aktivitätsbereich Ihres Unternehmens an und erlauben so eine an Ihre Bedürfnisse angepasste Vorgehensweise:

  • Initialdiagnostik
  • Sensibilisierung des Personals
  • Prozesskartographie
  • Implementierung von guter Hygienepraxis und Eigenkontrolle entsprechend HACCP
  • Erstellung der Dokumentation
  • Ausbildung von internen Auditoren

Suche

Weitere Dokumente

(pdf)

Kontakt

Luxcontrol

1, av. des Terres Rouges

BP 349 L-4004 Esch-sur-Alzette

Josiane Dahm

Tel.: +352 54 77 11-501

Fax: +352 54 77 11-266


Kontaktieren Sie uns