Blitzschutzanlagen

2512 -2- paratonnerre - 4318547.jpg

Blitzschutzanlagen gewährleisten den Schutz von Gebäuden und Personen gegen die direkten und indirekten Auswirkungen des Blitzes.

Die Blitzschutzanlage muss den gebäudespezifischen Risiken angepasst sein (z.B.: Brandgefahr, Explosionsgefahr, Evakuierung von Personen).

Die Blitzschutzanlage besteht aus einer Fangeinrichtung, seinerseits bestehend aus einem Raster von Spitzen, welche auf dem Dach installiert wird. Durch diese Vorrichtung werden Blitze in die Erde abgeleitet.

Die Vorrichtung beinhaltet auch einen Zusatzschutz (innerer Blitzschutz) gegen die Auswirkungen von Überspannung. Er wird in die Verteilerschränke der elektrischen Anlage eingebaut.

Blitzschutzanlagen werden in vier Kategorien eingestuft, welche z.B. von folgenden Aspekten abhängen:

  • Dimension des Gebäudes
  • Höhe der umliegenden Gebäude und Hindernisse
  • Panikrisiken bei der Evakuierung des Gebäudes
  • Das Vorhandensein anderer technischer Einrichtungen auf dem Dach (z.B.: Photovoltaikanlage; Schornsteine)
  • Bestehende Risiken im Zusammenhang mit dem Betrieb des Gebäudes

Unser Dienstleistungsangebot:

Prüfungen und Kontrollen werden von unseren Sachverständigen gemäß den gültigen Normen sowie den technischen Regelungen der Gewerbeaufsicht (ITM) und der nationalen Behörde für die Sicherheit im öffentlichen Dienst (SNSFP) aufgrund Ihrer Betriebsgenehmigung durchgeführt.

  • Vorprüfung von Plänen und technischen Unterlagen
  • Prüfung der Blitzschutzberechnungen
  • Prüfung während der Bauphase
  • Prüfungen vor Ort vor Inbetriebnahme
  • Wiederkehrende Prüfungen
  • Sicherheitsaudits

Suche

Weitere Informationen

Referenzdokumente:

• Gültige Betriebsgenehmigungen
•  ITM Vorschriften
• Vorschriften zur Sicherheit im öffentlichen Dienst (großherzogliche Verordnung  vom 13. Juni 1979, so wie abgeändert )
• Bitte schauen Sie nach unter www.legilux.public.lu

Weitere Dienstleistungen

Assistance à la gestion des contrôles périodiques (suivi des équipements et programmation des contrôles)

Kontakt

LC Luxcontrol asbl

1, av. des Terres Rouges

BP 350 L-4004 Esch-sur-Alzette

Ralf Geiger

Tel.: +352 54 70 51-1

Fax: +352 54 04 48


E-Mail: